Region Wendland

Das Touristik-Portal für Lüchow-Dannenberg

Lüchower Stadtrundgang

 

Katen, Kunst & Rock´n`Roll

Die idyllische Fachwerkstadt Lüchow liegt in Niedersachsens „wildem Osten“ und ist als Kreisstadt Mittelpunkt des hannoverschen Wendlandes. Lüchow mit seinen knapp 10.000 Einwohnern ist auch das Herzstück für die vielen Künstler und Kunsthandwerker, die sich im Wendland angesiedelt haben. Die malerischen „Rundlingsdörfer“ umkränzen Lüchow als Zentrum, sie sind so einzigartig, dass sie als mögliches Weltkulturerbe bei der UNESCO vorgeschlagen wurden.


Der Ort wurde erstmals zu Zeiten von Friedrich I. Barbarossa, im Jahr 1158, urkundlich erwähnt und erhielt im Jahre 1293 die Stadtrechte. Noch heute ist aus dem späten Mittelalter ein Turm der damaligen Stadtbefestigung vorhanden, der seit 1691 als Glockenturm für die St. Johannis-Kirche genutzt wird. Im 16. Jahrhundert wurde Lüchow von der Pest heimgesucht, gefolgt von zwei heftigen Feuersbrünsten, die den größten Teil der Stadt in Schutt und Asche legten. Mühsam bauten die Bewohner Lüchow wieder auf, bis der nächste Brand 1811 die Stadt, bis auf wenige Häuser und den Schlossturm, völlig vernichtete. 1930 wurde im Turm das erste Museum des Landkreises eingerichtet und heute ist Lüchow ein lebendiges Städtchen, das viel Natur, Kunst und Geschichte bietet - und das einzige „Rolling Stones Fan Museum“ weltweit.

Download

Touren zum Herunterladen

Sie kommen ohne Rad? Kein Problem!

 

 

- Klaus Bay, Gohlefanz 8,

  29459 Clenze

  Tel. 05844-976747  

 oder 

Gästeinfo Lüchow

Tel. 05841-9747386

COPYRIGHT BY Tourismusverein Region Wendland e. V.   ::   GEO-CACHING   ::   SITEMAP   ::   IMPRESSUM   ::   REALISIERUNG WERBEAGENTUR BLAUZWEIG